Skip to end of metadata
Go to start of metadata


PKN-Übersetzung in CCNr

Definitionen

Datenformate:

FormatBeschreibung

a

alphabetisch

as

alphabetisch mit Sonderzeichen

n

numerisch

an

alphanumerisch

ans

alphanumerisch mit Sonderzeichen

ns

numerisch mit Sonderzeichen

bool

Bool’scher Ausdruck (true oder false)

3

feste Länge mit 3 Stellen/Zeichen

..3

variable Länge mit maximal 3 Stellen/Zeichen

enum

Aufzählung erlaubter Werte

dttm

ISODateTime (JJJJ-MM-TTThh:mm:ss)


Abkürzungen:

AbkürzungBeschreibungKommentar

CND

Bedingung (condition)


M

Pflicht (mandatory)

Wenn ein Parameter Pflicht ist, dann muss er vorhanden sein

O

optional

Wenn ein Parameter optional ist, dann kann er vorhanden sein, ist aber nicht erforderlich

C

bedingt (conditional)

Wenn ein Parameter bedingt ist, dann gibt es eine Bedingungsregel, die angibt, ob er Pflicht oder optional ist


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnungen der Parameter in Groß- oder Kleinbuchstaben zurückgegeben werden können.


Aufruf der Schnittstelle

Das Computop Paygate kann eine Pseudokartennummer (PKN) in die entsprechende Kreditkartennummer (CCNr) zurückübersetzen.

Hinweis: Die Rückübersetzung erfolgt über eine Server-zu-Server-Verbindung. Beachten Sie dazu auch die Informationen zum Ablauf einer Server-zu-Server-Zahlung. Die Batch-Schnittstelle wird nicht unterstützt.

Um eine vorhandene PKN über eine Server-zu-Server-Verbindung in eine CCNr zurückzuübersetzen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PCNr

n16

O

Pseudo Card Number: Random number generated by Computop Paygate which represents a genuine credit card number. The pseudo card number (PCN) starts with 0 and the last 3 digits correspond to those of the real card number. The PCN can be used like a genuine card number for authorisation, capture and credits.

PCNr is a response value from Computop Paygate and is sent as CCNr in Request or part of card-JSON

Pseudo Card Number: Vom Computop Paygate generierte Zufallszahl, die eine reale Kreditkartennummer repräsentiert. Die Pseudokartennummer (PKN) beginnt mit 0, und die letzten 3 Stellen entsprechen denen der realen Kartennummer. Die PKN kann wie eine Kreditkartennummer für Autorisierung, Buchung und Gutschriften verwendet werden.

PCNr ist ein Antwortwert von Computop Paygate und kann ebenfalls als CCNr im Request oder als Teil von card-JSON verwendet werden.

Parameter zum Übersetzen einer PKN über Socket-Verbindungen


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

CCNr

n..16

M

Credit card number at least 12-digit, numerical without spaces

Kreditkartennummer numerisch ohne Leerzeichen, min. 12-stellig

Antwort-Parameter beim Übersetzen einer PKN über Socket-Verbindungen