Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Über Enterpay

Allgemeines zu Enterpay


Logo

Info

Enterpay ist ein finnisches FinTech-Startup, das sich zum Ziel gesetzt hat, den B2B-E-Commerce (Business-to-Business) anzukurbeln und den Zahlungsprozess für den B2B-E-Commerce zu optimieren, indem der Prozess zur Risikobewertung der Gegenpartei automatisiert wird.

Im B2B-Handel sind Rechnungen die bevorzugte Methode. Diese werdeb jedoch oft manuell abgewickelt, was sie zeitaufwändig und potenziell riskant macht. Da die Online-Käufe im B2B-Markt weiterhin schnell wachsen, erwarten B2B-Käufer die schnlle und reibungslose Erfahrung, die sie vom B2C-Handel kennen. Enterpay hat eine technische Lösung entwickelt, die den veränderten Erwartungen der B2B-Kunden gerecht wird und ihnen ermöglicht, Rechnungszahlungen im B2B-Geschäft einfach, schnell und sicher durchzuführen. Das Zahlungssystem von Enterpay besteht aus einer Plattform, auf der alle erforderlichen Parteien den automatisierten B2B-Handel ermöglichen und nahtlos zusammenarbeiten können. Enterpay arbeitet mit Banken und PSPs zusammen, damit diese ihren B2B-Händlerkunden eine rein digitale und vollautomatisierte Rechnungsstellung und Factoring-Lösung anbieten können. Die Technologie führt automatisch die Betrugs- und Kreditrisikobewertung durch und lässt sich in verschiedene E-Commerce-Plattformen und Zahlungs-Gateways integrieren.

TypZahlungen per Rechnungs- und Ratenkauf

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite von Enterpay (https://www.enterpay.eu/).


Diagramm zum Prozessablauf

Autorisierung

UpdateInvoice


Paygate-Schnittstelle

Definitionen

Datenformate:

FormatBeschreibung

a

alphabetisch

as

alphabetisch mit Sonderzeichen

n

numerisch

an

alphanumerisch

ans

alphanumerisch mit Sonderzeichen

ns

numerisch mit Sonderzeichen

bool

Bool’scher Ausdruck (true oder false)

3

feste Länge mit 3 Stellen/Zeichen

..3

variable Länge mit maximal 3 Stellen/Zeichen

enum

Aufzählung erlaubter Werte

dttm

ISODateTime (JJJJ-MM-TTThh:mm:ss)


Abkürzungen:

AbkürzungBeschreibungKommentar

CND

Bedingung (condition)


M

Pflicht (mandatory)

Wenn ein Parameter Pflicht ist, dann muss er vorhanden sein

O

optional

Wenn ein Parameter optional ist, dann kann er vorhanden sein, ist aber nicht erforderlich

C

bedingt (conditional)

Wenn ein Parameter bedingt ist, dann gibt es eine Bedingungsregel, die angibt, ob er Pflicht oder optional ist


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnungen der Parameter in Groß- oder Kleinbuchstaben zurückgegeben werden können.


Autorisierung

Um eine Rechnung anzulegen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Die URL wird sowohl zum Anlegen einer Rechnung (EventToken=CRT) als auch zum Aktualisieren einer Rechnung (EventToken=UPD) verwendet.


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Currencya3MCurrency, three digits DIN / ISO 4217. Only EUR permissible. Please find an overview here: A1 Currency table ENWährung, drei Zeichen DIN / ISO 4217. Nur EUR zulässig. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle
EventTokenenumMCRT (for invoice creation)CRT (für Rechnung anlegen)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
URLSuccess

ans..256

M

Complete URL which calls up Paygate if payment has been successful. The URL may be called up only via port 443. This URL may not contain parameters: In order to exchange values between Paygate and shop, please use the parameter UserData.

(info) Common notes:

  • We recommend to use parameter "response=encrypt" to get an encrypted response by Paygate
  • However, fraudster may just copy the encrypted DATA-element which are sent to URLFailure and send the DATA to URLSuccess. Therefore ensure to check the "code"-value which indicates success/failure of the action. Only a result of "code=00000000" should be considered successful.

Vollständige URL, die das Paygate aufruft, wenn die Zahlung erfolgreich war. Die URL darf nur über Port 443 aufgerufen werden. Diese URL darf keine Parameter enthalten: Um Parameter durchzureichen nutzen Sie stattdessen den Parameter UserData.

(info) Allgemeine Hinweise:

  • Wir empfehlen, den Parameter "response=encrypt" zu verwenden, um eine verschlüsselte Antwort von Paygate zu erhalten
  • Betrüger könnten das verschlüsselte DATA-Element kopieren, welches an URLFailure gesendet wurde, und betrügerisch dasselbe DATA an URLSuccess senden. Überprüfen Sie daher unbedingt den "code"-Wert des DATA-Elements. Nur eine Antwort mit "code=00000000" sollte als erfolgreich angesehen werden.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
URLFailure

ans..256

M

Complete URL which calls up Paygate if payment has been unsuccessful. The URL may be called up only via port 443. This URL may not contain parameters: In order to exchange values between Paygate and shop, please use the parameter UserData.

(info) Common notes:

  • We recommend to use parameter "response=encrypt" to get an encrypted response by Paygate
  • However, fraudster may just copy the encrypted DATA-element which are sent to URLFailure and send the DATA to URLSuccess/URLNotify. Therefore ensure to check the "code"-value which indicates success/failure of the action. Only a result of "code=00000000" should be considered successful.

Vollständige URL, die das Paygateaufruft, wenn die Zahlung gescheitert ist. Die URL darf nur über Port 443 aufgerufen werden. Diese URL darf keine Parameter enthalten: Um Parameter durchzureichen nutzen Sie stattdessen den Parameter UserData.

(info) Allgemeine Hinweise:

  • Wir empfehlen, den Parameter "response=encrypt" zu verwenden, um eine verschlüsselte Antwort von Paygate zu erhalten
  • Betrüger könnten das verschlüsselte DATA-Element kopieren, welches an URLFailure gesendet wurde, und betrügerisch dasselbe DATA an URLSuccess/URLNotify senden. Überprüfen Sie daher unbedingt den "code"-Wert des DATA-Elements. Nur eine Antwort mit "code=00000000" sollte als erfolgreich angesehen werden.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Response

a7

O

Status response sent by Paygate to URLSuccess and URLFailure, should be encrypted. For this purpose, transmit Response=encrypt parameter.

Die Status-Rückmeldung, die das Paygate an URLSuccess und URLFailure sendet, sollte verschlüsselt werden. Dazu übergeben Sie den Parameter Response=encrypt.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
URLNotify

ans..256

M

Complete URL which Paygate calls up in order to notify the shop about the payment result. The URL may be called up only via port 443. It may not contain parameters: Use the UserData parameter instead.

(info) Common notes:

  • We recommend to use parameter "response=encrypt" to get an encrypted response by Paygate
  • However, fraudster may just copy the encrypted DATA-element which are sent to URLFailure and send the DATA to URLSuccess/URLNotify. Therefore ensure to check the "code"-value which indicates success/failure of the action. Only a result of "code=00000000" should be considered successful.

Vollständige URL, die das Paygate aufruft, um den Shop zu benachrichtigen. Die URL darf nur über Port 443 aufgerufen werden. Sie darf keine Parameter enthalten: Nutzen Sie stattdessen den Parameter UserData.

(info) Allgemeine Hinweise:

  • Wir empfehlen, den Parameter "response=encrypt" zu verwenden, um eine verschlüsselte Antwort von Paygate zu erhalten
  • Betrüger könnten das verschlüsselte DATA-Element kopieren, welches an URLFailure gesendet wurde, und betrügerisch dasselbe DATA an URLSuccess/URLNotify senden. Überprüfen Sie daher unbedingt den "code"-Wert des DATA-Elements. Nur eine Antwort mit "code=00000000" sollte als erfolgreich angesehen werden.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
ReqId

ans..32

O

To avoid double payments or actions (e.g. by ETM), enter an alphanumeric value which identifies your transaction and may be assigned only once. If the transaction or action is submitted again with the same ReqID, Computop Paygate will not carry out the payment or new action, but will just return the status of the original transaction or action. Please note that the Computop Paygate must have a finalized transaction status for the first initial action. Submissions with identical ReqID for an open status will be processed regularly. Please note that a ReqID is only valid for 12 month, then it gets deleted at the Paygate.

Um Doppelzahlungen (z.B. durch ETM) zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion oder Aktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion oder Aktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Computop Paygate keine Zahlung oder weitere Aktion aus, sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion oder Aktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Computop Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass eine ReqID nur 12 Monate gültig ist, danach wird sie vom Paygate gelöscht.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
Languageans..5OLanguage (e.g. "de_DE" as default option)
ArticleListans..1024M

List of articles in the following format.

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

...

ParameterCNDDescription
nameMThe name of the product as displayed on the invoice
unit_price_excluding_taxMThe cost of this item with tax
quantityMThe quantity of items on this row
identifierMIdentifier of the product in the merchant's database
tax_rateMThe VAT tax rate that applies to this product. e.g. 0.24 means 24%

Artikelliste im folgenden Format.

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

...

ParameterCNDBeschreibung
nameMName des Produkts, wie er auf der Rechnung angezeigt wird
unit_price_excluding_taxMKosten dieses Artikels mit Steuern
quantityMMenge der Artikel in dieser Zeile
identifierMProduktkennung in der Datenbank des Händlers
tax_rateMFür dieses Produkt geltender Mehrwertsteuersatz, z.B. 0.24 bedeutet 24%
InvoiceDatedttmO

The parameter sets the invoicing date. Parameter can't be in the past.

Format: YYYY-MM-DD

Der Parameter bestimmt das Rechnungsdatum. Er kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Format: JJJJ-MM-TT

InvoiceTextans..100OAn optional metadata field for the user's convenienceEin optionales Metadatenfeld für die Bequemlichkeit des Benutzers



Billing address block is optional. If the block is present, mandatory fields from the block have to be filled.Der Block der Rechnungsadresse ist optional. Wenn der Block vorhanden ist, müssen die Pflichtfelder im Block ausgefüllt werden.
bdStreetans..100MStreet address of user's billing addressStraßenadresse der Rechnungsadresse des Benutzers
bdStreet2ans..100OAdditional information about street address of user's billing addressZusätzliche Informationen zur Straßenadresse der Rechnungsadresse des Benutzers
bdZIPans..10MPostal code of user's billing addressPostleitzahl der Rechnungsadresse des Benutzers
bdCityans..100MCity of user's billing addressOrt der Rechnungsadresse des Benutzers
bdCountryCodeans..10OCountry code of user's billing addressLändercode der Rechnungsadresse des Benutzers



Shipping address block is optional. If the block is present, mandatory fields from the block have to be filled.Der Block der Lieferdresse ist optional. Wenn der Block vorhanden ist, müssen die Pflichtfelder im Block ausgefüllt werden.
sdStreetans..100MStreet address of user's delivery addressStraßenadresse der Lieferadresse des Benutzers
sdStreet2ans..100OAdditional information about street address of user's delivery addressZusätzliche Informationen zur Straßenadresse der Lieferadresse des Benutzers
sdZIPans..10MPostal code of user's delivery addressPostleitzahl der Lieferadresse des Benutzers
sdCityans..100MCity of user's delivery addressOrt der Lieferadresse des Benutzers
sdCountryCodeans..10OCountry code of user's delivery addressLändercode der Lieferadresse des Benutzers



Buyer block is optional and all the fields are optional. It is better to pass the info as it will lead to better user experience. In this case the buyer won't need to fill this information again on Enterpay side.Der Käufer-Block ist optional und alle Felder sind optional. Es ist besser, die Informationen weiterzugeben, da dies die Benutzererfahrung verbessert. In diesem Fall muss der Käufer diese Informationen auf der Seite von Enterpay nicht erneut eingeben.
FirstNameans..125OFirst name of the buyerVorname des Käufers
LastNameans..125OLast name of the buyerNachname des Käufers
Phoneans..50OPhone number of the buyer with country code, e.g. +35812345678Telefonnummer des Käufers mit Ländervorwahl, z.B. +35812345678
DateOfBirthdttmO

Date of birth of the buyer.

Format: YYYY-MM-DD

Geburtsdatum des Käufers.

Format: JJJJ-MM-TT

Emailans..50OEmail address of the buyerE-Mail-Adresse des Käufers
CompanyNameans..125OName of the buyer's companyUnternehmensname des Käufers
CompanyIDans..40OBusiness ID of the buyer's company, e.g. 1234567-8Firmen-ID des Unternehmens des Käufers, z.B. 1234567-8
TaxNumberans..20OEuropean VAT identification number of the buyer's company, e.g. FI12345678Europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Unternehmens des Käufers, z.B. FI12345678



SubMerchant block is optional and all the fields are optionalDer SubMerchant-Block ist optional und alle Felder sind optional
StoreNameans..255OSub Merchant's Organisation nameName der Organisation des Sub-Händlers
subMIDAddrStreetans..100OStreet address of sub merchant’s billing/delivery addressStraßenadresse in der Rechnungs-/Lieferadresse des Sub-Händlers
subMIDAddrStreet2ans..100OAdditional information about street address of user’s billing/delivery addressZusätzliche Informationen zur Straßenadresse in der Rechnungs-/Lieferadresse des Sub-Händlers
subMIDAddrZipans..10OPostal code of sub merchant’s billing/delivery addressPostleitzahl der Rechnungs-/Lieferadresse des Sub-Händlers
subMIDAddrCityans..100OCity of sub merchant’s billing/delivery addressOrt der Rechnungs-/Lieferadresse des Sub-Händlers
subMIDAddrCountryCodeans..10OCountry code of sub merchant’s billing/delivery addressLändercode der Rechnungs-/Lieferadresse des Sub-Händlers

Parameter zum Anlegen einer Rechnung mit Enterpay

Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate an Ihre URLSuccess, URLFailure und URLNotify übergibt. Wenn Sie den Parameter Response=encrypt angegeben haben, werden die folgenden Parameter mit Blowfish verschlüsselt an Ihr System übergeben:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Status

a..30

M

AUTHORIZE_REQUEST or FAILED

AUTHORIZE_REQUEST oder FAILED

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
CodeExtans..1024O

Error code from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlercode von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

ErrorText

ans..1024

O

Error text from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlermeldung von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

Ergebnis-Parameter für URLNotify, URLSuccess und URLFailure bei Enterpay



Rechnung aktualisieren

Das Aktualisieren einer Rechnung ist über eine Server-zu-Server-Verbindung möglich.

Um eine Rechnung zu aktualisieren, verwenden Sie bitte folgende URL:


Die URL wird sowohl zum Anlegen einer Rechnung (EventToken=CRT) als auch zum Aktualisieren einer Rechnung (EventToken=UPD) verwendet.

Die Aktualisierung einer Rechnung ist nur für nicht aktivierte (nicht gebuchte) Rechnungen möglich. Falls der Parameter InvoiceDate im API-Aufruf UpdateInvoice enthalten ist, wird der Aufruf die aktualisierte Rechnung automatisch vollständig aktivieren (buchen). Somit ist kein nachfolgender API-Aufruf zur Aktivierung (Buchung) für die Rechnung erforderlich. Von Seite des Paygate wird die Autorisierungs-Transaktion aktualisiert und die Buchungstransaktion angelegt. Falls der Parameter InvoiceDate im API-Aufruf UpdateInvoice nicht enthalten ist, bleibt die Rechnung inaktiv und ein API-Aufruf zur Aktivierung (Buchung) sollte explizit gesendet werden. Nur autorisierte Transaktionen werden aktualisiert.

Die Artikelliste sollte alle Artikel enthalten (auch jene, die nicht geändert werden sollten), weil die gesamte Artikelliste durch die jetzt gesendete ersetzt wird. Falls jedoch nur der Parameter InvoiceDate gesendet wird, wird nur InvoiceDate aktualisiert.


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Currencya3MCurrency, three digits DIN / ISO 4217. Only EUR permissible. Please find an overview here: A1 Currency table ENWährung, drei Zeichen DIN / ISO 4217. Nur EUR zulässig. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle
EventTokenenumMUPD (for invoice update)UPD (für Rechnung aktualisieren)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
ReqId

ans..32

O

To avoid double payments or actions (e.g. by ETM), enter an alphanumeric value which identifies your transaction and may be assigned only once. If the transaction or action is submitted again with the same ReqID, Computop Paygate will not carry out the payment or new action, but will just return the status of the original transaction or action. Please note that the Computop Paygate must have a finalized transaction status for the first initial action. Submissions with identical ReqID for an open status will be processed regularly. Please note that a ReqID is only valid for 12 month, then it gets deleted at the Paygate.

Um Doppelzahlungen (z.B. durch ETM) zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion oder Aktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion oder Aktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Computop Paygate keine Zahlung oder weitere Aktion aus, sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion oder Aktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Computop Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass eine ReqID nur 12 Monate gültig ist, danach wird sie vom Paygate gelöscht.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
ArticleListans..1024M

List of articles in the following format.

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

...

ParameterCNDDescription
nameMThe name of the product as displayed on the invoice
unit_price_excluding_taxMThe cost of this item with tax
quantityMThe quantity of items on this row
identifierMIdentifier of the product in the merchant's database
tax_rateMThe VAT tax rate that applies to this product. e.g. 0.24 means 24%

Artikelliste im folgenden Format.

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

name,unit_price_excluding_tax,quantity,identifier,tax_rate+

...

ParameterCNDDescription
nameMName des Produkts, wie er auf der Rechnung angezeigt wird
unit_price_excluding_taxMKosten dieses Artikels mit Steuern
quantityMMenge der Artikel in dieser Zeile
identifierMProduktkennung in der Datenbank des Händlers
tax_rateMFür dieses Produkt geltender Mehrwertsteuersatz, z.B. 0.24 bedeutet 24%
InvoiceDatedttmO

The parameter sets the invoicing date. Parameter can't be in the past.

Format: YYYY-MM-DD

Der Parameter bestimmt das Rechnungsdatum. Er kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Format: JJJJ-MM-TT

Parameter zum Aktualisieren einer Rechnung mit Enterpay


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
CodeExtans..1024O

Error code from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlercode von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

ErrorText

ans..1024

O

Error text from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlermeldung von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

Ergebnis-Parameter beim Aktualisieren einer Rechnung mit Enterpay



Vollständige Buchung

Eine vollständige Buchung ist über eine Server-zu-Server-Verbindung möglich.

Um eine Rechnung vollständig zu buchen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Die URL wird sowohl für die vollständige Buchung (EventToken=ACF) als auch die Teilbuchung einer Rechnung (EventToken=ACP) verwendet.


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment to be captured

Vom Paygate vergebene ID für die zu buchende Zahlung

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Currencya3MCurrency, three digits DIN / ISO 4217. Only EUR permissible. Please find an overview here: A1 Currency table ENWährung, drei Zeichen DIN / ISO 4217. Nur EUR zulässig. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle
EventTokenenumMACF (for full invoice capture)ACF (für Komplettbuchung der Rechnung)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
ReqId

ans..32

O

To avoid double payments or actions (e.g. by ETM), enter an alphanumeric value which identifies your transaction and may be assigned only once. If the transaction or action is submitted again with the same ReqID, Computop Paygate will not carry out the payment or new action, but will just return the status of the original transaction or action. Please note that the Computop Paygate must have a finalized transaction status for the first initial action. Submissions with identical ReqID for an open status will be processed regularly. Please note that a ReqID is only valid for 12 month, then it gets deleted at the Paygate.

Um Doppelzahlungen (z.B. durch ETM) zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion oder Aktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion oder Aktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Computop Paygate keine Zahlung oder weitere Aktion aus, sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion oder Aktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Computop Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass eine ReqID nur 12 Monate gültig ist, danach wird sie vom Paygate gelöscht.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Parameter für vollständige Buchung von Enterpay-Zahlungen


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
CodeExtans..1024O

Error code from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlercode von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

ErrorText

ans..1024

O

Error text from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlermeldung von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

Ergebnis-Parameter für vollständige Buchung von Enterpay-Zahlungen



Teilbuchung

Teilbuchungen sind über eine Server-zu-Server-Verbindung möglich. Bei einer Teilbuchung muss in der Anfrage eine neue TransID bereitgestellt werden. Diese neue TransID wird für die Buchung der nächsten Rechnung verwendet.

Um eine Rechnung teilweise zu buchen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Die URL wird sowohl für die vollständige Buchung (EventToken=ACF) als auch die Teilbuchung einer Rechnung (EventToken=ACP) verwendet.


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment to be captured

Vom Paygate vergebene ID für die zu buchende Zahlung

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Currencya3MCurrency, three digits DIN / ISO 4217. Only EUR permissible. Please find an overview here: A1 Currency table ENWährung, drei Zeichen DIN / ISO 4217. Nur EUR zulässig. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle
EventTokenenumMACP (for partial invoice capture)ACP (für Teilbuchung der Rechnung)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
ReqId

ans..32

O

To avoid double payments or actions (e.g. by ETM), enter an alphanumeric value which identifies your transaction and may be assigned only once. If the transaction or action is submitted again with the same ReqID, Computop Paygate will not carry out the payment or new action, but will just return the status of the original transaction or action. Please note that the Computop Paygate must have a finalized transaction status for the first initial action. Submissions with identical ReqID for an open status will be processed regularly. Please note that a ReqID is only valid for 12 month, then it gets deleted at the Paygate.

Um Doppelzahlungen (z.B. durch ETM) zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion oder Aktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion oder Aktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Computop Paygate keine Zahlung oder weitere Aktion aus, sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion oder Aktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Computop Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass eine ReqID nur 12 Monate gültig ist, danach wird sie vom Paygate gelöscht.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
ArticleListans..1024M

List of articles in the following format.

quantity,name+

quantity,name+

...

ParameterCNDDescription
quantityMThe quantity of items on this row
nameMThe name of the product as displayed on the invoice

Artikelliste im folgenden Format.

quantity,name+

quantity,name+

...

ParameterCNDBeschreibung
quantityMMenge der Artikel in diese Zeile
nameMName des Produkts, wie er auf der Rechnung angezeigt wird

Parameter für Teilbuchung von Enterpay-Zahlungen


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
CodeExtans..1024O

Error code from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlercode von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

ErrorText

ans..1024

O

Error text from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlermeldung von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

Ergebnis-Parameter für Teilbuchung von Enterpay-Zahlungen



Storno

Stornierungen sind über eine Server-zu-Server-Verbindung möglich. Stornierungen sind nur für nicht aktivierte (nicht gebuchte) Rechnungen möglich. Es ist nur eine vollständige Stornierung zulässig. Falls eine Rechnung bereits aktiviert (gebucht) war, sollte eine Gutschrift verwendet werden.

Um eine Stornierung einer Rechnung auszuführen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment to be reversed

Vom Paygate vergebene ID für die zu stornierende Zahlung

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Currencya3MCurrency, three digits DIN / ISO 4217. Only EUR permissible. Please find an overview here: A1 Currency table ENWährung, drei Zeichen DIN / ISO 4217. Nur EUR zulässig. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
ReqId

ans..32

O

To avoid double payments or actions (e.g. by ETM), enter an alphanumeric value which identifies your transaction and may be assigned only once. If the transaction or action is submitted again with the same ReqID, Computop Paygate will not carry out the payment or new action, but will just return the status of the original transaction or action. Please note that the Computop Paygate must have a finalized transaction status for the first initial action. Submissions with identical ReqID for an open status will be processed regularly. Please note that a ReqID is only valid for 12 month, then it gets deleted at the Paygate.

Um Doppelzahlungen (z.B. durch ETM) zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion oder Aktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion oder Aktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Computop Paygate keine Zahlung oder weitere Aktion aus, sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion oder Aktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Computop Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass eine ReqID nur 12 Monate gültig ist, danach wird sie vom Paygate gelöscht.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Parameter für Stornierung von Enterpay-Zahlungen


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
CodeExtans..1024O

Error code from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlercode von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

ErrorText

ans..1024

O

Error text from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlermeldung von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

Ergebnis-Parameter für Stornierung von Enterpay-Zahlungen



Gutschrift (Rückerstattung)

Gutschriften (Rückerstattungen) sind über eine Server-zu-Server-Verbindung möglich. Gutschriften sind nur für bereits aktivierte (gebuchte) Rechnungen möglich. Es sind vollständige oder teilweise Gutschriften zulässig. Falls eine Rechnung noch nicht aktiviert (gebucht) war, sollte eine Stornierung verwendet werden.

Um eine Gutschrift zu einer Rechnung auszuführen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment to be credited

Vom Paygate vergebene ID für die gutzuschreibende Zahlung

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Currencya3MCurrency, three digits DIN / ISO 4217. Only EUR permissible. Please find an overview here: A1 Currency table ENWährung, drei Zeichen DIN / ISO 4217. Nur EUR zulässig. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
ReqId

ans..32

O

To avoid double payments or actions (e.g. by ETM), enter an alphanumeric value which identifies your transaction and may be assigned only once. If the transaction or action is submitted again with the same ReqID, Computop Paygate will not carry out the payment or new action, but will just return the status of the original transaction or action. Please note that the Computop Paygate must have a finalized transaction status for the first initial action. Submissions with identical ReqID for an open status will be processed regularly. Please note that a ReqID is only valid for 12 month, then it gets deleted at the Paygate.

Um Doppelzahlungen (z.B. durch ETM) zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion oder Aktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion oder Aktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Computop Paygate keine Zahlung oder weitere Aktion aus, sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion oder Aktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Computop Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass eine ReqID nur 12 Monate gültig ist, danach wird sie vom Paygate gelöscht.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
ArticleListans..1024M

List of articles in the following format.

name,refunding_type,currency,refunded_amount+

name,refunding_type,currency,refunded_amount+

...

ParameterCNDDescription
nameMThe name of the product as displayed on the invoice
refunding_typeM

amount

Constant value

currencyMCurrency
refunded_amountMThe amount to refund of this purchase item

Artikelliste im folgenden Format.

name,refunding_type,currency,refunded_amount+

name,refunding_type,currency,refunded_amount+

...

ParameterCNDBeschreibung
nameMName des Produkts, wie er auf der Rechnung angezeigt wird
refunding_typeM

amount

Konstanter Wert

currencyMWährung
refunded_amountMDer zu erstattende Betrag dieses Kaufartikels

Parameter für Gutschrift von Enterpay-Zahlungen


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
refnr

ns..30

O

Merchant’s unique reference number

Eindeutige Referenznummer des Händlers

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
UserData

ans..1024

O

If specified at request, Paygate forwards the parameter with the payment result to the shop.

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung
CodeExtans..1024O

Error code from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlercode von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

ErrorText

ans..1024

O

Error text from Enterpay, if agreed with Computop Helpdesk.

Fehlermeldung von Enterpay, falls mit Computop Helpdesk abgesprochen.

Ergebnis-Parameter für Gutschrift von Enterpay-Zahlungen