Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Über Real Debitorenmanagement

Allgemeines zum Real Debitorenmanagement

Das Computop Paygate bietet dem Händler mit einem Partner/externen Dienstleister ein vollumfängliches Debitorenmanagement an. Der Händler ist damit in der Lage, über Computop Debitorenkonten zu pflegen sowie den aktuellen Zahlungsstatus sämtlicher Bezahlmethoden an den Dienstleister zur Nachvollziehbarkeit und Kontenkontrolle zu übergeben.


Logo

Info

Das Paygate bietet individuell skalierbare Lösungen für die Finanz- und Debitorenbuchhaltung – inklusive der nachgelagerten Prozesse wie Logistik, Mahnwesen oder Inkasso.

TypDebitorenmanagement

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite vom Real Debitorenmanagement (https://www.real-solution.de/).


Diagramm zum Prozessablauf



Real Debitorenmanagement Prozessablauf


Paygate-Schnittstelle


Definitionen

Datenformate:

FormatBeschreibung

a

alphabetisch

as

alphabetisch mit Sonderzeichen

n

numerisch

an

alphanumerisch

ans

alphanumerisch mit Sonderzeichen

ns

numerisch mit Sonderzeichen

bool

Bool’scher Ausdruck (true oder false)

3

feste Länge mit 3 Stellen/Zeichen

..3

variable Länge mit maximal 3 Stellen/Zeichen

enum

Aufzählung erlaubter Werte

dttm

ISODateTime (JJJJ-MM-TTThh:mm:ss)


Abkürzungen:

AbkürzungBeschreibungKommentar

CND

Bedingung (condition)


M

Pflicht (mandatory)

Wenn ein Parameter Pflicht ist, dann muss er vorhanden sein

O

optional

Wenn ein Parameter optional ist, dann kann er vorhanden sein, ist aber nicht erforderlich

C

bedingt (conditional)

Wenn ein Parameter bedingt ist, dann gibt es eine Bedingungsregel, die angibt, ob er Pflicht oder optional ist


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnungen der Parameter in Groß- oder Kleinbuchstaben zurückgegeben werden können.

Bonitätsprüfung durchführen

Um eine Bonitätsprüfung für Real Solution über eine Server-zu-Server-Verbindung durchzuführen, rufen Sie bitte folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Currency

a3

M

Currency, three digits DIN / ISO 4217, e.g. EUR, USD, GBP. Please find an overview here: A1 Currency table

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217, z.B. EUR, USD, GBP. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ns..30

M

Unique reference number for the enquiry, for example the order number

Eindeutige Referenznummer zur Anfrage, zum Beispiel Bestellnummer

OrderDescans..768ODescription of the goods purchasedBeschreibung der gekauften Waren
EventTokena2M

Abbreviation of the action to be done:

<BC> for credit check

<DC> for DirectChange (must be agreed with Computop Helpdesk). No credit check takes place here; the data are only stored in the Paygate. The data are only transmitted to Real Solution in case of an update (UP+RG); <OC> is not necessary.

Abkürzung der auszuführenden Aktion:

<BC> für BonitätsCheck

<DC> für DirectChange (muss mit Computop Helpdesk abgestimmt werden). Hier erfolgt kein Bonitätscheck, die Daten werden nur im Paygate gespeichert. Erst bei einem Update (UP+RG) werden die Daten an Real Solution übermittelt; <OC> ist nicht notwendig.

RequestReasona2M

Type of inquiry:

<ZG> for payment guarantee

<ZL> for payment guarantee direct debit

<VK> for prepayment

<VL> for prepayment via direct debit

<RL> for installments

Anfrageart:

<ZG> für Zahlungsgarantie

<ZL> für Zahlungsgarantie Lastschrift

<VK> für Vorkasse

<VL> für Vorkasse per Lastschrift

<RL> für Ratenzahlung

IPAddrans..15OIP address of the person queriedIP-Adresse der angefragten Person
CustomerIDans..20MCustomer, debtor or account number of the person who is the subject of the inquiryKunden-, Debitoren- oder Kontonummer der angefragten Person
ShopIDans..20OID of the shopID des Shops
Channelans..64OIf various ordering systems are used in parallel, the ordering system can be identified hereFalls verschiedene Bestellsysteme parallel genutzt werden, kann hier das Bestellsystem identifiziert werden
Salutationans..10OSalutation ‘Mr’, ‘Ms’, ‘Company’ or ‘Unknown’. ‘Unknown’ applies if not specified or if wrong.Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.
FirstNameans..24MFirst name of the custumerVorname des Kunden
LastNameans..30MLast name or company nameNachname oder Firmenname
DateOfBirthans..10ODate of birth in the format YYYY-MM-DDGeburtsdatum im Format JJJJ-MM-TT
PlaceOfBirthans..30OPlace of birthGeburtsort
AddrStreetans..30MStreet name and house numberStraßenname und Hausnummer
AddrDistrictans..30OAddress addition, e.g. town districtAdresszusatz wie z.B. Ortsteil
AddrAdditionans..50OAddress addition, e.g. FAO Ms xyAdresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy
AddrZipans..5OPostcodePostleitzahl
AddrCityans..30OCityOrt
AddrCountryCodea2OCountry code, 2 characters according to ISO 3166, DE=GermanyLändercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland
Phoneans..20OCustomer’s phone numberTelefonnummer des Kunden
Emailans..100OEmail address of the customerE-Mail-Adresse des Kunden
MobileNoans..20OCustomer’s mobile telephone numberMobiltelefonnummer des Kunden
AccOwnerans..30OAccount holder. Structure: Salutation;FirstName;LastName.Kontoinhaber. Aufbau: Anrede;Vorname;Nachname.
AccBankans..40OName of the bankName der Bank
IBANans..34C

IBAN is mandatory in case of :

<ZL> for payment guarantee direct debit

<RL> for installments

Die IBAN ist Pflicht im Fall von:

<ZL> für Zahlungsgarantie Lastschrift

<RL> für Ratenzahlung

BICans..11OBICBIC



Previous address (optional: old address of the person)Voranschrift (Optional: Alte Anschrift der Person)

AddrStreet2

ans..30OStreet name and house numberStraßenname und Hausnummer

AddrDistrict2

ans..30OAddress addition, e.g. town districtAdresszusatz wie z.B. Ortsteil

AddrZip2

ans..5OPostcodePostleitzahl

AddrCity2

ans..30OCityOrt

AddressAddition2

ans..50OAddress addition, e.g. FAO Ms xyAdresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

AddrCountryCode2

a2OCountry code, 2 characters according to ISO 3166, DE=GermanyLändercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland



Delivery address (optional)Lieferanschrift (Optional)

sdSalutation

ans..10

O

Salutation ‘Mr’, ‘Ms’, ‘Company’ or ‘Unknown’. ‘Unknown’ applies if not specified or if wrong

Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.

sdFirstName

ans..24

O

First name of the custumer

Vorname des Kunden

sdLastName

ans..30

O

Last name or company name

Nachname oder Firmenname

sdAddrStreet

ans..30

O

Street name and house number

Straßenname und Hausnummer

sdAddrDistrict

ans..30

O

Address addition, e.g. town district

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

sdAddrZip

ans..5

O

Postcode

Postleitzahl

sdAddrCity

ans..30

O

City

Ort

sdAddressAddition

ans..50

O

Address addition, e.g. FAO Ms xy

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

sdAddrCountryCode

a2

O

Country code, 2 characters according to ISO 3166, DE=Germany

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland



Installment Parameters (optional)Parameter für Ratenzahlung (optional)
InterestRaten..5C

Debit interest rate, e.g. 650 for 6,5%

Mandatory in case if <RL> for installments

Sollzinssatz, z.B. 650 für 6,5%

Pflicht im Fall von <RL> für Ratenzahlung

InstallmentNumbern..2C

Number of installments

Mandatory in case if <RL> for installments

Anzahl der Raten

Pflicht im Fall von <RL> für Ratenzahlung

Feen..10OFor installment: payment setup feeFür Ratenzahlung: Bearbeitungsgebühr für die Ratenzahlung
Termn..2C

Number of installment periods per year. Currently supported values:

12 = monthly installment

4 = quarterly installment

2 = half-yearly installment

1 = annual installment

Mandatory in case if <RL> for installments

Anzahl der Ratenzahlungen pro Jahr. Derzeit unterstützte Werte:

12 = monatliche Ratenzahlung

4 = quartalsweise Ratenzahlung

2 = halbjährliche Ratenzahlung

1 = jährliche Ratenzahlung

Pflicht im Fall von <RL> für Ratenzahlung

PaymentInAdvancen1O

Accepted Values:

0 : Repayment starts at the end of the first installment period
1 : Repayment starts at the beginning of the first installment period (exact specification possible via field ActivationDelay)

Default is (0)

Zulässige Werte:

0 : Die Rückzahlung beginnt am Ende des ersten Ratenzeitraums
1 : Die Rückzahlung beginnt zu Beginn des ersten Ratenzeitraums (eine genaue Angabe ist über das Feld DueDay möglich)

Standardwert ist (0)

ActivationDelayn..3OC

Mandatory in case of PaymentInAdvance=1

Number of days until the first installment is due (a month is counted as 30 days):

0 – first installment is due on the day the invoice is due (advance installment payment)

10 – first installment is due 10 days after the invoice is due

30 – first installment is due 30 days (one month) after the invoice is due (deferred installment payment when monthly installment)

90 – first installment is due 90 days (three months) after the invoice is due

Default is (0)

Pflicht wenn InstallmentInitialPayment=1

Anzahl der Tage bis zur Fälligkeit der ersten Rate (ein Monat wird als 30 Tage gezählt):

0 – die erste Rate ist am Fälligkeitstag der Rechnung fällig (Vorauszahlung der Rate)

10 – die erste Rate ist 10 Tage nach dem Fälligkeitstag der Rechnung fällig

30 – die erste Rate ist 30 Tage (ein Monat) nach dem Fälligkeitstag der Rechnung fällig (aufgeschobene Ratenzahlung bei monatlicher Rate)

90 – die erste Rate ist 90 Tage (drei Monate) nach dem Fälligkeitstag der Rechnung fällig

Standardwert ist (0)

Parameter für Bonitätsprüfung mit RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ns..30

O

Reference number is returned, if it was previously submitted

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OError code from Real SolutionFehlercode von Real Solution
ErrorTextans..256OError text from Real SolutionFehlertext von Real Solution
ReferenzIDn..50OUnique ID within information/response from Real SolutionEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solution

Antwort-Parameter für Anlage von Debitoren



Bestellung anlegen

Um eine Bestellung für Real-Solution über eine Server-zu-Server-Verbindung anzulegen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

PayIDans..32M

ID issued by Paygate for the credit check

Vom Paygate vergebene ID für die Bonitätsprüfung

RefNr

ns..30

M

Unique reference number, e.g. order number

Eindeutige Referenznummer, z.B. Bestellnummer

ShopIDans..20CID of the shop – if available in the Credit CheckID des Shops – falls in der Bonitätsprüfung verfügbar

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Currency

a3

M

Currency, three digits DIN / ISO 4217, e.g. EUR, USD, GBP. Please find an overview here: A1 Currency table

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217, z.B. EUR, USD, GBP. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

EventTokena2M

Abbreviation of the action to be done: <OC> for Open Position Create

Abkürzung der auszuführenden Aktion: <OC> für Open Position Create

Parameter für Bestellungen über RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ns..30

O

Reference number is returned, if it was previously submitted

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OError code from Real SolutionFehlercode von Real Solution
ErrorTextans..256OError text from Real SolutionFehlertext von Real Solution
ReferenzIDn..50OUnique ID within information/response from Real SolutionEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solution

Antwort-Parameter für Bestellungen über RealDebtor



Rechnungen anlegen, buchen, gutschreiben

Mit Bezug auf eine zuvor eingerichtete Bestellung können Sie Rechnungen anlegen, diese anschließend buchen, gutschreiben etc. Hierzu rufen Sie bitte folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Currency

a3

M

Currency, three digits DIN / ISO 4217, e.g. EUR, USD, GBP. Please find an overview here: A1 Currency table

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217, z.B. EUR, USD, GBP. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ns..30

M

Unique reference number for the enquiry, for example the order number

Eindeutige Referenznummer zur Anfrage, zum Beispiel Bestellnummer

EventTokena2MAbbreviation of the action to be done: <UP> for Update Data RecordAbkürzung der auszuführenden Aktion: <UP> für Update Datensatz
RequestReasona2M

Type of inquiry:

<RG> for Invoice

<GU> for Credit

<ZA> for Payment

<TR> for Partial Invoice (to be used with previous agreement)

<MA> for Reminder

<RM> for resetting reminder status

<DF> for Default

Anfrageart:

<RG> für Rechnung

<GU> für Gutschrift

<ZA> für Zahlung

<TR> für Teilrechnung (mit vorheriger Vereinbarung zu verwenden)

<MA> für Mahnung

<RM> für Mahnstatus zurücksetzen

<DF> für Ausfall

Captureans..6O

Determines the type and time of the capture.

AUTO: The invoice has already been settled with the order (e.g. payment methods PayPal, credit card)

CAUTION: No separate request may be supplied with RequestReason=ZA for the transmittal of the payment.

Bestimmt Art und Zeitpunkt der Buchung.

AUTO: Die Rechnung ist bereits mit der Bestellung bezahlt (z.B. Zahlarten PayPal, Kreditkarte)

ACHTUNG: Es darf kein separater Request mit RequestReason=ZA zur Übermittlung der Zahlung geliefert werden.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

PayTypea..3M

Payment type:

<EDD> Direct debit (ELV)

<SO>   Sofort

<PP>   PayPal

<RG>   Invoice

<KL>    Klarna

<CC>   Credit card universal without brand splitting

<VI>    Visa

<MC>  MasterCard

<AE>   American Express

<DC>  Diners

<JCB> JCB

<MD> Maestro

<DI>   Discover

Zahlungsart:

<EDD> Lastschrift (ELV)

<SO> Sofort

<PP> PayPal

<RG> Rechnung

<KL> Klarna

<CC> Kreditkarte allgemein ohne Markenaufteilung

<VI> Visa

<MC> MasterCard

<AE> American Express

<DC> Diners

<JCB> JCB

<MD> Maestro

<DI> Discover




Address data (only with RequestReason RG)Adressdaten (nur bei RequestReason RG)
DebitorIDans..10MCustomer, debtor or account number of the person who is the subject of the inquiryKunden-, Debitoren- oder Kontonummer der angefragten Person
Salutationans..10OSalutation ‘Mr’, ‘Ms’, ‘Company’ or ‘Unknown’. ‘Unknown’ applies if not specified or if wrong.Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.
FirstNameans..24MFirst name of the custumerVorname des Kunden
LastNameans..30MLast name or company nameNachname oder Firmenname
DateOfBirthans..10ODate of birth in the format YYYY-MM-DDGeburtsdatum im Format JJJJ-MM-TT
PlaceOfBirthans..30OPlace of birthGeburtsort
AddrStreetans..30MStreet name and house numberStraßenname und Hausnummer
AddrDistrictans..30OAddress addition, e.g. town districtAdresszusatz wie z.B. Ortsteil
AddrAdditionans..50OAddress addition, e.g. FAO Ms xyAdresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy
AddrZipans..5OPostcodePostleitzahl
AddrCityans..30OCityOrt
AddrCountryCodea2OCountry code, 2 characters according to ISO 3166, DE=GermanyLändercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland
Phoneans..20OCustomer’s phone numberTelefonnummer des Kunden
Emailans..100OEmail address of the customerE-Mail-Adresse des Kunden
MobileNoans..20OCustomer’s mobile telephone numberMobiltelefonnummer des Kunden
AccOwnerans..30OAccount holder. Structure: Salutation;FirstName;LastName.Kontoinhaber. Aufbau: Anrede;Vorname;Nachname.
AccBankans..40OName of the bankName der Bank
IBANans..34O

IBAN

IBAN

BICans..11OBICBIC



Previous address (optional: old address of the person)Voranschrift (Optional: Alte Anschrift der Person)

AddrStreet2

ans..30OStreet name and house numberStraßenname und Hausnummer

AddrDistrict2

ans..30OAddress addition, e.g. town districtAdresszusatz wie z.B. Ortsteil

AddrZip2

ans..5OPostcodePostleitzahl

AddrCity2

ans..30OCityOrt

AddressAddition2

ans..50OAddress addition, e.g. FAO Ms xyAdresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

AddrCountryCode2

a2OCountry code, 2 characters according to ISO 3166, DE=GermanyLändercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland



Delivery address (optional)Lieferanschrift (Optional)

sdSalutation

ans..10

O

Salutation ‘Mr’, ‘Ms’, ‘Company’ or ‘Unknown’. ‘Unknown’ applies if not specified or if wrong

Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.

sdFirstName

ans..24

O

First name of the custumer

Vorname des Kunden

sdLastName

ans..30

O

Last name or company name

Nachname oder Firmenname

sdAddrStreet

ans..30

O

Street name and house number

Straßenname und Hausnummer

sdAddrDistrict

ans..30

O

Address addition, e.g. town district

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

sdAddrZip

ans..5

O

Postcode

Postleitzahl

sdAddrCity

ans..30

O

City

Ort

sdAddressAddition

ans..50

O

Address addition, e.g. FAO Ms xy

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

sdAddrCountryCode

a2

O

Country code, 2 characters according to ISO 3166, DE=Germany

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland



Additional data for invoice and creditZusatzdaten für Rechnung und Gutschrift
InvoiceNrans..20O

Document number of invoice or credit, if agreed with Computop Helpdesk and configured accordingly

Belegnummer der Rechnung oder Gutschrift, wenn mit Paygate abgesprochen und entsprechend konfiguriert

InvoiceDateans..10MDocument date of the invoice or credit in the format YYYY-MM-DDBelegdatum der Rechnung oder Gutschrift im Format JJJJ-MM-TT
InvoiceTextans..100M

Document text of the invoice or credit.

For invoice optional, if OrderDesc is specified.

Belegtext der Rechnung oder Gutschrift.

Bei Rechnung optional, wenn OrderDesc angegeben ist.

DueDateans..10COnly in case of invoice: DueDate (YYYY-MM-DD)Nur bei Rechnung: Fälligkeitsdatum (JJJJ-MM-TT)
ArticleListans..1024C

Only with invoice, optional: Article list with description of items and prices:

<Number>;<Name>;<Addition>;<GrossPrice>;<NetPrice>;<TaxRate>;<GoodsGroup>

<;> separates the fields of an article data set
<+> separates the article data sets

Data type (size)

Number (ans..40)

Name (ans..100)

Addition (ans..10)

Gross price (n..10) in Cent

Net price (n..10) in Cent

VAT rate (n..4), e.g. 1900 for 19%

Commodity group (ans..15)

Nur bei Rechnung, optional: Artikelliste mit Beschreibung der Waren und Preise

<Nummer>;<Name>;<Zusatz>;<Bruttopreis>; <Nettopreis>;<Umsatzsteuersatz>;<Warengruppe>

<;> trennt Felder innerhalb eines Artikeldatensatzes
<+> trennt mehrere Artikeldatensätze

Datentyp (Größe)

Nummer (ans..40)

Name (ans..100)

Zusatz (ans..10)

Bruttopreis (n..10) in Cent

Nettopreis (n..10) in Cent

Umsatzsteuersatz (n..4), z.B. 1900 für 19%

Warengruppe (ans..15)

NetAmountn..10O

Net amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent)

Please contact the helpdesk, if you want to capture amounts < 100 (smallest currency unit).

Nettobetrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

TaxCoden..4COnly with invoice, optional; obligatory, if ArticleList is specified: VAT rate, e.g. 1900 for 19%Nur bei Rechnung, optional; Pflicht, wenn ArticleList angegeben ist: Umsatzsteuersatz z.B. 1900 für 19%

Parameter für Rechnungen mit RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ns..30

O

Reference number is returned, if it was previously submitted

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OError code from Real SolutionFehlercode von Real Solution
ErrorTextans..256OError text from Real SolutionFehlertext von Real Solution
ReferenzIDn..50OUnique ID within information/response from Real SolutionEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solution

Antwort-Parameter für Rechnungen mit RealDebtor



Bestellung stornieren

Um eine eingerichtete Bestellung zu stornieren, rufen Sie bitte folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Currency

a3

M

Currency, three digits DIN / ISO 4217, e.g. EUR, USD, GBP. Please find an overview here: A1 Currency table

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217, z.B. EUR, USD, GBP. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

EventTokena2M

Abbreviation of the action to be done: <OS> for Open Position Storno

Abkürzung der auszuführenden Aktion: <OS> für Open Position Storno

RefNrns..30MUnique reference number, e.g. order numberEindeutige Referenznummer, z.B. Bestellnummer

Parameter für Stornierung bei RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ns..30

O

Reference number is returned, if it was previously submitted

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OError code from Real SolutionFehlercode von Real Solution
ErrorTextans..256OError text from Real SolutionFehlertext von Real Solution
ReferenzIDn..50OUnique ID within information/response from Real SolutionEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solution

Antwort-Parameter für Stornierung bei RealDebtor