Page tree

Search

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sie können mit den Dashboard-Filtereinstellungen alle Anzeigen, Auswertungen und Diagrammarten in den Dashboard-Registern beeinflussen. Die Einstellungen werden für alle Register im Dashboard angewendet.

Farbmarkierungen der Filter

Sie können durch Anklicken der einzelnen Filterparameter Ihre individuelle Auswahl treffen. Farben zeigen Ihnen den Zustand der Filterparameter und geben Ihnen Auskunft, welche Feldwerte ausgewählt, alternativ möglich oder ausgeschlossen sind.

Anhand der folgenden Tabelle können Sie die Bedeutung der Farben zuordnen:

FarbeBedeutung
GrünDer Filterparameter ist ausgewählt
WeißDer Filterparameter kann ausgewählt werden
Hellgrau
Der Filterparameter kann alternativ ausgewählt werden
DunkelgrauDer Filterparameter kann nicht mehr ausgewählt werden

Filtereinstellungen

Filtereinstellungen sind für folgende Parameter möglich:

ParameternameAbbildung der FilterparameterErläuterung

Händler

Sie haben die Möglichkeit, Daten von allen Ihren angelegten Händlern anzeigen zu lassen oder auszublenden.

Weitere Informationen zu den Händerdaten finden Sie hier.

Zahlart

Alle Zahlarten, die in Ihrer Anwendung freigeschaltet und verwendet werden, stehen Ihnen als Filtereinstellung zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Zahlarten finden Sie hier.

Zahlungsanbieter ergänzen

Weitere Zahlarten schalten wir gerne für Sie frei.

Kartenmarke

Sie können nach allen Kartenmarken filtern, die in Ihrer Anwendung freigeschaltet und verwendet werden.

Kartenmarken freischalten

Weitere Kartenmarken schalten wir gerne für Sie frei.

Status

Alle vorhandenen Status der ausgewählten Vorgänge können als Filtereinstellung verwendet werden.

Weitere Informationen zu den Statusabfragen finden Sie hier.

Währung

Sie können nach allen verwendeten Währungen in Ihrer Anwendung filtern.

Weitere Informationen zur Währungstabelle finden Sie hier.

Code

Das Filtern nach den Paygate-Fehlercodes ermöglicht Ihnen eine Übersicht der fehlgeschlagenen Transaktionen.

Den Aufbau der Fehlercodes finden Sie hier.

IP Herkunftsland

Die Filtereinstellung nach der IP des Herkunftslandes ermöglicht Ihnen einen geografischen Überblick, wo Ihre Transaktionen durchgeführt wurden.

Einen Überblick über die Ländercodes finden Sie hier.

Kreditkartenherkunftsland

Die Filtereinstellung nach dem Kreditkartenherkunftsland ermöglicht Ihnen einen geografischen Überblick, woher die Kreditkartenbesitzer stammen.

Einen Überblick über die Ländercodes finden Sie hier.

BIN

BIN bedeutet Bankidentifikationsnummer. Anhand der BIN können Sie den Kartentyp sowie das Land und die ausgebende Bank (Issuer) einer Kreditkarte eindeutig identifizieren.

Eine Erläuterung der BIN finden Sie hier.


Filtereinstellungen zurücksetzen

Sie können die aktuellen Filtereinstellungen mit der Schaltfläche mit einem Klick zurücksetzen und alle angeklickten Parameter abwählen.

Schaltfläche zur Anwendung

Mit der untenstehenden Schaltfläche gelangen Sie zur entsprechenden Seite innerhalb der Anwendung. Sie müssen eingeloggt sein, um zur entsprechenden Seite innerhalb der Anwendung weitergeleitet zu werden.


Auf dieser Seite

In diesem Abschnitt