Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Über CRIF

Allgemeines zu CRIF

Bei Kunden beliebt, für Händler riskant: Zahlungsmethoden wie Lastschrift oder Rechnungskauf sind mit einem hohen Ausfallrisiko verbunden. Computop Paycontrol, eine automatisierte Bonitätsprüfung mit allen gängigen Auskunfteien, kombiniert Flexibilität und Zahlungssicherheit für den Online-Handel.

Mit Paycontrol können Sie unter anderem automatisch Auskünfte von CRIF einholen, ohne ihr Shop-System individuell an Auskunftei-Schnittstellen anbinden zu müssen.


Logo

Info

CRIF (ehemals Deltavista) bietet Auskünfte über rund 80 Mio. Personen und 6 Mio. Firmen mit 10 Mio. Zahlungserfahrungen, Registern und Umzugsdaten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

TypRisikomanagement

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite von CRIF (www.crif.de/).


Diagramm zum Prozessablauf


Prozessablauf CRIF



Paygate-Schnittstelle

Definitionen

Datenformate:

FormatBeschreibung

a

alphabetisch

as

alphabetisch mit Sonderzeichen

n

numerisch

an

alphanumerisch

ans

alphanumerisch mit Sonderzeichen

ns

numerisch mit Sonderzeichen

bool

Bool’scher Ausdruck (true oder false)

3

feste Länge mit 3 Stellen/Zeichen

..3

variable Länge mit maximal 3 Stellen/Zeichen

enum

Aufzählung erlaubter Werte

dttm

ISODateTime (JJJJ-MM-TTThh:mm:ss)


Abkürzungen:

AbkürzungBeschreibungKommentar

CND

Bedingung (condition)


M

Pflicht (mandatory)

Wenn ein Parameter Pflicht ist, dann muss er vorhanden sein

O

optional

Wenn ein Parameter optional ist, dann kann er vorhanden sein, ist aber nicht erforderlich

C

bedingt (conditional)

Wenn ein Parameter bedingt ist, dann gibt es eine Bedingungsregel, die angibt, ob er Pflicht oder optional ist


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnungen der Parameter in Groß- oder Kleinbuchstaben zurückgegeben werden können.


Aufruf der Schnittstelle

Um einen CRIF OrderCheck über eine Server-zu-Server-Verbindung auszuführen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MerchantID

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop. Additionally this parameter has to be passed in plain language too.

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ans..30

O

Unique reference number

Eindeutige Referenznummer

OrderDescans..768MDescription of goods and prices. Intended purpose on the statement of account.Beschreibung der Waren, Einzelpreise usw. Verwendungszweck auf dem Kontoauszug.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Amount

n..10

M

Amount in the smallest currency unit (e.g. EUR Cent). Please contact the Computop Helpdesk, if you want to capture amounts <100 (smallest currency unit).

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent). Bitte wenden Sie sich an den Computop Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Currency

a3

M

Currency, three digits DIN / ISO 4217, e.g. EUR, USD, GBP. Please find an overview here: A1 Currency table

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217, z.B. EUR, USD, GBP. Hier eine Übersicht: A1 Währungstabelle

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

MAC

an64

M
Hash Message Authentication Code (HMAC) with SHA-256 algorithm. Details can be found here:
Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus. Details finden Sie hier:

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

ProductName

a..24

M

Checking method:

<QuickCheckConsumer>, <CreditCheckConsumer>,
<QuickCheckBusiness>, <CreditCheckBusiness>,
<IdentCheckConsumer>

Prüfmethode:

<QuickCheckConsumer>, <CreditCheckConsumer>,
<QuickCheckBusiness>, <Cre-ditCheckBusiness>,
<IdentCheckConsumer>

ProductCountrya3OThree characters country code according to ISO 3166. Only AUT, DEU, CHE, NLD, POL permissible.Ländercode dreistellig gemäß ISO 3166. Nur AUT, DEU, CHE, NLD, POL zulässig.
Languagea3OCountry code for translatable values in the response, three characters in accordance to ISO 3166. Only AUT, DEU, CHE allowed.Ländercode für übersetzbare Werte in der Antwort, dreistellig gemäß ISO 3166. Nur AUT, DEU, CHE zulässig.
CustomerIDans..30Mcustomer number/customer referenceKundennummer/Kundenreferenz
LegalForma..10OLegal form of the person/company sought: PERSON, COMPANY, UNKNOWNRechtsform der gesuchten Person/Firma: PERSON, COMPANY, UNKNOWN
FirstNameans..30OFirst nameVorname
LastNameans..30MCompany name or surnameFirmenname oder Nachname
MaidenNameans..30OMaiden nameMädchenname
Gendera1OGender: <m> male, <f> femaleGeschlecht: <m> männlich, <w> weiblich
DateOfBirthdttm8ODate of birth in the format <YYYYMMDD>Geburtsdatum im Format <JJJJMMTT>
AddrStreetans..50MStreet nameStraßenname
AddrStreetNrans..15OStreet numberHausnummer
AddrAdditionans..60OAddress c/oAdresszusatz
AddrCityans..40OCityOrt
AddrZipn..10MPostcodePostleitzahl
AddrCountryCodea3OThree characters country code according to ISO 3166. Only AUT, DEU, CHE, NLD, POL permissible.Ländercode dreistellig gemäß ISO 3166. Nur AUT, DEU, CHE, NLD, POL zulässig.
sdLegalForma..10OLegal form of the person/company sought: PERSON, COMPANY, UNKNOWNRechtsform der gesuchten Person/Firma: PERSON, COMPANY, UNKNOWN
sdLastNameans..30OCompany name or surnameFirmenname oder Nachname
sdFirstNameans..30OFirst nameVorname
sdMaidenNameans..30OMaiden nameMädchenname
sdGendera1OGender: <m> male, <f> femaleGeschlecht: <m> männlich, <w> weiblich
sdDateOfBirthdttm8ODate of birth in the format <YYYYMMDD>Geburtsdatum im Format <JJJJMMTT>
sdStreetans..50OStreet nameStraßenname
sdStreetNrans..15OStreet numberHausnummer
sdAddressAdditionans..60OAddress c/oAdresszusatz
sdCityans..40OCityOrt
sdZipn..10OPostcodePostleitzahl
sdCountryCodea3OThree characters country code according to ISO 3166. Only AUT, DEU, CHE, NLD, POL permissible.Ländercode dreistellig gemäß ISO 3166. Nur AUT, DEU, CHE, NLD, POL zulässig.
Emailans..100OEmail address of the customerE-Mail-Adresse des Kunden
Phoneans..30OCustomer’s phone numberTelefonnummer des Kunden
Channelans..64Osales channelVerkaufskanal
IPAddrans..15OIP addressIP-Adresse
CustomerCardNrans..32OCustomer card numberKundenkartennummer
SocialSecurityNumberan..20CNational identification number. It is used in Poland since 1979. Mandatory if ProductCountry = POL and LegalForm = PERSONNationale Identifikationsnummer. Wird seit 1979 in Polen genutzt. Pflicht, wenn ProductCountry = POL und LegalForm = PERSON
DateOfRegistrationdttm8CAuthorization date in the format <YYYYMMDD>, if ProductCountry = POL and LegalForm = PERSONAutorisierungsdatum im Format <YYYYMMDD>, wenn ProductCountry = POL and LegalForm = PERSON
ServicebooleanO

Flag consenting/approving the search of KBIG database. ProductCountry = POL and LegalForm = PERSON

Values: true/false

Markierung für Zustimmung/Genehmigung der Suche in der KBIG-Datenbank. ProductCountry = POL und LegalForm = PERSON

Werte: true/false

IBANan..24OInternational Bank Account NumberInternational Bank Account Number
CCBINn6OCredit Card BIN (Bank Identification Number)Kreditkarten-Card BIN (Bank Identification Number)
CC_Hashan..128OSHA-256-Algorithmus hashed using these characters "0123456789abcdefABCDEF"SHA-256-Algorithmus-Hashes mit den Zeichen "0123456789abcdefABCDEF"
CreditCardHolderans..255OName of the card holderName des Kreditkarteninhabers
DeviceIDans..128OIndicates the unique DeviceID for operationEindeutige DeviceID für den Vorgang
Nameans..32OFirst name and surname joinedVorname und Nachname zusammen
BuyerEmailans..100OEmail address of the purchaser’s PayPal accountE-Mail-Adresse des PayPal-Kontos des Kunden
PayerIDans..13OIndicates the unique identification number of the customer’s PayPal accountEindeutige Identifikationsnummer des PayPal-Kontos des Kunden
CustomerStatusans..32OIndicates the purchaser’s security status for a PayPal operationSicherheitsstatus des Käufers für einen PayPal-Vorgang
CountryCodean2OIndicates the purchaser’s country for a PayPal operationLand des Käufers für einen PayPal-Vorgang
ArticleListans..1024O

Article list with description of items and prices:

<Price>;<Quantity>;<TotalPrice>;<Number>;<Group>;<Name>;<Client>

Price (n..12), in smallest currency unit
Quantity (n..8)
PriceTotal (n..12), in smallest currency unit
Number (ans..50)
Group (ans..100)
Name (ans.. 100)
Client (ans.. 50)

<;> separates the fields of an article data set
<+> separates the article data sets

Each article is transferred as a complete article data set:

Price;Quantity;TotalPrice;Number;Group;Name;Client+Price;Quantity…

Artikelliste mit Beschreibung der Waren und Preise:

<Preis>;<Anzahl>;<PreisGesamt>;<Nummer>;<Gruppe>; <Name>;<Mandant>

Preis (n..12), in kleinster Währungseinheit
Anzahl (n..8)
PreisGesamt (n..12), in kleinster Währungseinheit
Nummer (ans..50)
Gruppe (ans..100)
Name (ans.. 100)
Mandant (ans.. 50)

<;> trennt die Felder eines Artikeldatensatzes
<+> trennt die Artikeldatensätze

Jeder Artikel wird als kompletter Artikeldatensatz übergeben:

Preis;Anzahl;PreisGesamt;Nummer;Gruppe;Name;Mandant+ Preis;Anzahl…

Parameter für CRIF OrderCheck


Die folgende Tabelle beschreibt die Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

(info) es können jederzeit neue Parameter hinzugefügt bzw. die Reihenfolge geändert werden

(info) die Parameter (z.B. MerchantId, RefNr) sollten nicht auf Groß-/Kleinschreibung geprüft werden

Oops, it seems that you need to place a table or a macro generating a table within the Table Filter macro.

The table is being loaded. Please wait for a bit ...

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung

mid

ans..30

M

MerchantID, assigned by Computop

HändlerID, die von Computop vergeben wird

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
PayID

an32

M

ID assigned by Paygate for the payment, e.g. for referencing in batch files as well as for capture or credit request.

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung; z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien sowie im Capture- oder Credit-Request.

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
XID

an32

M

ID for all single transactions (authorisation, capture, credit note) for one payment assigned by Paygate

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
TransID

ans..64

MTransactionID provided by you which should be unique for each paymentIhre eigene TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

RefNr

ans..30

O

Unique reference number

Eindeutige Referenznummer

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Status

a..50

M

OK (URLSuccess) or FAILED (URLFailure)

OK (URLSuccess) oder FAILED (URLFailure)

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Description

ans..1024

M
Further details in the event that payment is rejected. Please do not use the Description but the Code parameter for the transaction status analysis!
Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description, sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

KeyFormatCNDDescriptionBeschreibung
Code

n8

M

Error code according to Paygate Response Codes (A4 Error codes)

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

Key

Format

CND

Description

Beschreibung

Result

a..10

M

Recommended action (traffic light): GREEN, YELLOW, RED, NO RESULT

Handlungsempfehlung (Ampel): GREEN, YELLOW, RED, NO RESULT

PartialResults

a..2000

M

Individual detailed partial checks (e.g. Score) with traffic light result and value listed in XML, which return the overall result on the basis of an evaluation matrix with CRIF. Configurable with Computop.

Einzelne detailliertere Teilprüfungen (wie z.B. Score) mit Ampelergebnis und Wert in XML aufgelistet, die auf Basis einer Bewertungsmatrix bei CRIF das Gesamtergebnis (Result) zurückliefern. Bei Computop konfigurierbar.

Limit

n..12

OMax. credit limitMax. Kreditlimit
LimitCurrency

a3

OCurrency of the limit, three digits DIN / ISO 4217Währung des Limits, drei Zeichen DIN / ISO 4217
AddrStreetans..50OStreet nameStraßenname
AddrStreetNrans..15OStreet numberHausnummer
AddrCityans..40OCityOrt
AddrZipn..10MPostcodePostleitzahl
AddrCountryCodea3OThree characters country code according to ISO 3166. Only AUT, DEU, CHE, NLD, POL permissible.Ländercode dreistellig gemäß ISO 3166. Nur AUT, DEU, CHE, NLD, POL zulässig.
FirstNameans..30OFirst nameVorname
LastNameans..30OCompany name or surnameFirmenname oder Nachname
MaidenNameans..30OMaiden nameMädchenname
Gendera1OGender: <m> male, <f> femaleGeschlecht: <m> männlich, <w> weiblich
DateOfBirthdttm8ODate of birth in the format <YYYYMMDD>Geburtsdatum im Format <JJJJMMTT>
ArchiveIDn..64MUnique ID for related report, for investigation or for processing purposesEindeutige ID für zugehörigen Report, zur Recherche oder für Sachbearbeitungszwecke
UnidIDn..64OCRIF-ID of requested personCRIF-ID der beauskunfteten Person
Instructiona..2000O

Payment method control as XML, configurable with Computop.

<instruction>

<type>PAYMENT_METHOD</type>

<name>CASH_ON_DELIVERY</name>…


Values for <name>:

- „INVOICE“ (for invoice)
- „BANK_DEBIT“ (for direct debit)
- „PAYPAL“ (for PayPal)
- „CREDIT_CARD“ (for credit card without 3D Secure))
- „CREDIT_CARD_3DS“ (for credit card with 3D Secure)
- „DIRECT_DEBIT“ (SOFORT Banking)
- „CASH_ON_DELIVERY“ (for cash on delivery)
- „PREPAYMENT“ (for prepayment)

Zahlungsartensteuerung als XML, bei Computop konfigurierbar.

<instruction>

<type>PAYMENT_METHOD</type>

<name>CASH_ON_DELIVERY</name>…


Werte für <name>:

- „INVOICE“ (für Rechnung)
- „BANK_DEBIT“ (für Lastschrift)
- „PAYPAL“ (für PayPal)
- „CREDIT_CARD“ (Kreditkarte ohne 3D Secure))
- „CREDIT_CARD_3DS“ (für Kreditkarte mit 3D Secure)
- „DIRECT_DEBIT“ (SOFORT-Überweisung)
- „CASH_ON_DELIVERY“ (Nachnahme)
- „PREPAYMENT“ (Vorauskasse)

Ergebnis-Parameter bei CRIF OrderCheck