Page tree

Search

Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Über easyCredit

Allgemeines zu easyCredit

Die TeamBank AG ist seit 2003 Mitglied der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und mit ihrem Produkt easyCredit der Ratenkreditexperte der Volksbanken Raiffeisenbanken. Unter dem Namen ratenkauf by easyCredit bietet die TeamBank AG die erste Teilzahlungslösung an, die eine einfache und einheitlich gestaltete Ratenkauffunktion für E-Commerce und den Point of Sale (PoS) kombiniert.

In wenigen Schritten erhält der Kunde seinen ratenkauf by easyCredit: Artikel auswählen, Wunschrate berechnen, persönliche Daten eingeben und bezahlen. Ohne Papierkram, mit Sofortzusage und voller Flexibilität während der gesamten Laufzeit. Einfach. Fair. In Raten zahlen mit ratenkauf by easyCredit.


Logo

Info

EasyCredit ist Anbieter einer Rechnungs- und Ratenkauf-Lösung in Deutschland. Die Kalkulation aller möglichen Raten wird von easyCredit übernommen, nachdem der Kunde zu easyCredit weitergeleitet wurde.

TypZahlungen per Rechnungs- und Ratenkauf

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite von easyCredit (https://www.easycredit.de/).


Diagramm zum Prozessablauf

easyCredit Prozessablauf


Paygate-Schnittstelle

Definitionen

Datenformate:

FormatBeschreibung

a

alphabetisch

as

alphabetisch mit Sonderzeichen

n

numerisch

an

alphanumerisch

ans

alphanumerisch mit Sonderzeichen

ns

numerisch mit Sonderzeichen

bool

Bool’scher Ausdruck (true oder false)

3

feste Länge mit 3 Stellen/Zeichen

..3

variable Länge mit maximal 3 Stellen/Zeichen

enum

Aufzählung erlaubter Werte

dttm

ISODateTime (JJJJ-MM-TTThh:mm:ss)


Abkürzungen:

AbkürzungBeschreibung

CND

Bedingung (condition)

M

Pflicht (mandatory)

O

optional

C

bedingt (conditional)


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnungen der Parameter in Groß- oder Kleinbuchstaben zurückgegeben werden können.


easyCredit Rechnungs- und Ratenkauf

Um eine Ratenkaufzahlung mit easyCredit über ein Paygate-Formular zu initialisieren, rufen Sie folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die zu verschlüsselnden Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Der Minimal- und Maximalbetrag bei easyCredit sind 200-5000 €.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

O

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

Term

n..2

O

Laufzeit in Monaten. Hier kann ggf. eine vom Kunden bereits in der Beispielrechnung gewählte Laufzeit vorbelegt werden.

EventToken

enum

M

Definiert die bei easyCredit auszuführende Anfrage:

<INT> zur Initialisierung eines Vorgangs

URLSuccess

ans..256

M

Vollständige URL, die das Paygate aufruft, wenn die Zahlung erfolgreich war. Die URL darf nur über Port 443 aufgerufen werden. Diese URL darf keine Parameter enthalten: Um Parameter durchzureichen nutzen Sie stattdessen den Parameter UserData.

URLFailure

ans..256

M

Vollständige URL, die das Paygate aufruft, wenn die Zahlung gescheitert ist. Die URL darf nur über Port 443 aufgerufen werden. Diese URL darf keine Parameter enthalten: Um Parameter durchzureichen nutzen Sie stattdessen den Parameter UserData.

Response

a7

O

Die Status-Rückmeldung, die das Paygate an URLSuccess und URLFailure sendet, sollte verschlüsselt werden. Dazu übergeben Sie den Parameter Response=encrypt.

URLNotify

ans..256

M

Vollständige URL, die das Paygate aufruft, um den Shop zu benachrichtigen. Die URL darf nur über Port 443 aufgerufen werden. Sie darf keine Parameter enthalten: Nutzen Sie stattdessen den Parameter UserData.

UserData

ans..1024

O

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate die Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop

Personendaten

Hinweis: Werden Personendaten angegeben, so sind diese als Gruppe vollständig zu übermitteln.

Salutation

a..15

C

Anrede HERR oder FRAU

FirstName

ans..50

C

Vorname

LastName

ans..50

C

Nachname

DateOfBirth

dttm

C

Geburtsdatum im Format YYYY-MM-DD

Beschäftigungsdaten

Hinweis: Werden Beschäftigungsdaten angegeben, so sind diese als Gruppe vollständig zu übermitteln.

Employment

enum

C

Beschäftigung des Kunden. Mögliche Werte sind:

<ANGESTELLTER>

<ANGESTELLTER_OEFFENTLICHER_DIENST>

<ARBEITER>

<BEAMTER>

<RENTNER>

<SELBSTAENDIGER>

<ARBEITSLOSER>

<SONSTIGES>

MonthlyNetIncome

n..12

C

Monatliches Nettoeinkommen des Kunden in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent)

Rechnungsadresse

Hinweis: Wird eine Rechnungsadresse angegeben, so muss diese vollständig übermittelt werden.

bdStreet

a..50

C

Straße

bdStreetNr

ans..5

C

Hausnummer

bdAddressAddition

a..50

C

Adresszusatz

bdZip

n5

C

Postleitzahl

bdCity

ans..50

C

Stadt

bdCountryCode

a2

C

Ländercode in der Rechnungsadresse gemäß ISO 3166, zweistellig. Derzeit ist nur DE erlaubt.

Lieferadresse

Hinweis: Wird eine Lieferadresse angegeben, so muss diese vollständig übermittelt werden.

PackingStation

an..30

O

Packstation

sdStreet

a..50

C

Straße

sdStreetNr

ans..5

C

Hausnummer

sdAddressAddition

a..50

C

Adresszusatz

sdZip

n5

C

Postleitzahl

sdCity

ans..50

C

Stadt

sdCountryCode

a2

C

Ländercode in der Lieferdresse gemäß ISO 3166, zweistellig. Derzeit ist nur DE erlaubt.

Kontaktdaten

Email

ans..50

O

E-Mail-Adresse des Kunden

MobileNr

ans..50

O

Mobiltelefonnummer des Kunden

Bankdaten

IBAN

ans..34

O

IBAN des Kunden

BIC

an..11

O

BIC des Kunden

Weitere Kundendaten

Phone

ans..15

O

Telefonnummer des Kunden

Title

enum

O

Titel des Kunden. Mögliche Werte sind:

<PROFDR> für Prof. Dr.

<DR> für Dr.

<PROF> für Prof.

<DRDR> für Dr. Dr.

MaidenName

ans..50

O

Geburtsname

PlaceOfBirth

ans..50

O

Geburtsort

Risikorelevante Daten

CustomerStatus

enum

O

Status des Kunden beim Webshop. Mögliche Werte sind:

<NEUKUNDE>

<BESTANDSKUNDE>

<PREMIUMKUNDE>

CustomerSince

dttm

O

Beginn der Kundenbeziehung beim Webshop im Format YYYY-MM-DD

CustomerLoggedIn

enum

O

Flag, ob die Bestellung als registrierter Kunde mit Login oder als Gast erfolgt:

<YES> Kunde war eingeloggt

<NO> Kunde hat als Gast bestellt

NumberArticles

n..5

O

Anzahl der Produkte im Warenkorb

NumberOrders

n..10

O

Anzahl der bisherigen Bestellungen im Webshop

NegativePaymentInfo

enum

O

Negative Zahlungsinformationen zu dem Kunden. Mögliche Werte sind:

<KEINE_ZAHLUNGSSTOERUNGEN>

<ZAHLUNGSVERZOEGERUNG>

<ZAHLUNGSAUSFALL>

<KEINE_INFORMATION>

RiskArticles

enum

O

Einschätzung des Händlers, ob sich im Warenkorb mindestens ein bonitätskritischer Artikel befindet. Mögliche Werte sind:

<YES> Es befindet sich ein bonitätskritischer Artikel im Warenkorb

<NO> Es befindet sich kein bonitätskritischer Artikel im Warenkorb

Artikelliste

ArticleList

ans..1024

O

Warenkorbinformationen (inkl. Artikelnummern), zu den im Rahmen eines Ratenkaufs bestellten Artikeln. Diese Daten können in die Kreditentscheidung mit einfließen. Die Artikelliste muss im JSON-Format erstellt werden.


Beispiel:

Anschließend muss die im JSON-Format erstellte Artikelliste Base64 encodiert werden.

Parameter für easyCredit-Zahlungen


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate an Ihre URLSuccess oder URLFailure übergibt. Wenn Sie den Parameter Response=encrypt angegeben haben, werden die folgenden Parameter mit Blowfish verschlüsselt an Ihr System übergeben:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Status

a..50

M

AUTHORIZE_REQUEST (URLSuccess) sowie FAILED (URLFailure)

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

UserData

ans..1024

O

Wenn beim Aufruf angegeben, übergibt das Paygate den Parameter mit dem Zahlungsergebnis an den Shop.

CodeExt

ans..1024

O

Fehlercode von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

ErrorText

ans..1024

O

Fehlertext von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

Ergebnis-Parameter für URLSuccess und URLFailure bei easyCredit



Ratenzahlungsinformationen abrufen

Um nach einer erfolgreich initialisierten Ratenkaufzahlung die Entscheidungs-, allgemeinen Vorgangs- sowie die Finanzierungsdaten über eine Server-zu-Server-Verbindung bei easyCredit abzuholen, rufen Sie folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Der Minimal- und Maximalbetrag bei easyCredit sind 200-5000 €.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

EventToken

enum

M

Definiert die bei easyCredit auszuführende Anfrage:

<DEC> Lädt die Entscheidungsdaten zu einer vorherigen Initialisierung

<PRO> Lädt die allgemeinen Vorgangsdaten zu einer vorherigen Initialisierung

<FIN> Lädt die Finanzierungsdaten zu einer vorherigen Initialisierung

<GET> Mit diesem EventToken können die drei Anfragen <DEC>, <PRO> und <FIN> mit einem Aufruf angestoßen werden (empfehlenswert).

Parameter zum Abrufen der Ratenzahlungsinformationen bei easyCredit


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

Decision

ans..1024

O

Enthält die Entscheidungsdaten zur vorherigen Initialisie-rung. Diese werden im JSON-Format und Base64-encodiert zurückgegeben.


Beispiel JSON-Format (bereits Base64-decodiert):

Hinweis: Wichtig in dieser Antwort ist unter „entscheidung“ das „entscheidungsergebnis“. Nur bei positiv „GRUEN“ entschiedenem Ratenkauf sind dem Kunden alle mit dem Ratenkauf verbundenen Zahlen, Beträge und Informationen auf der abschließenden Bestellbestätigung im Shop zu zeigen. Hierzu gehören:

-              Die vom Kunden gewählte Laufzeit (Anzahl der Raten)

-              Der Tilgungsplan (inklusive alternativem Tilgungsplan)

-              Vorvertragliche Informationen (als Link auf das System Ratenkauf)

-              Gesamtsumme mit den ausgewiesenen Zinsen für die Ratenzahlung


Alle Informationen werden in den Parametern Process und Financing zurückgegeben.

Process

ans..1024

O

Enthält allgemeine Vorgansdaten zur vorherigen Initialisie-rung. Diese werden im JSON-Format und Base64-encodiert zurückgegeben.

Beispiel JSON-Format (bereits Base64-decodiert):

Financing

ans..1024

O

Enthält Finanzierungsdaten zur vorherigen Initialisierung. Diese werden im JSON-Format und Base64-encodiert zu-rückgegeben.

Beispiel JSON-Format (bereits Base64-decodiert):

CodeExt

ans..1024

O

Fehlercode von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

ErrorText

ans..1024

O

Fehlertext von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

Antwort-Parameter beim Abruf der Ratenzahlungsinformationen von easyCredit



Ratenkaufzahlung bestätigen

Um eine Ratenkaufzahlung über eine Server-zu-Server-Verbindung bei easyCredit letztendlich auf „BESTAETIGT“ zu setzen, rufen Sie folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Der Minimal- und Maximalbetrag bei easyCredit sind 200-5000 €.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

O

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

EventToken

enum

M

Definiert die bei easyCredit auszuführende Anfrage:

<CON> Setzt einen Vorgang bei easyCredit von ZUGESAGT auf den Status BESTAETIGT. Die Zusage darf nicht länger als 30 Minuten her sein und die vorher eingeholte easyCredit-Entscheidung muss GRUEN gewesen sein.

Date

dttm

O

Datum, an dem die verkaufte Leistung/Ware geliefert wurde im Format YYYY-MM-DD. Die Lieferung wird somit automatisch zusammen mit der Bestätigung angestoßen.

Hinweis: Für das automatische Ausführen der Lieferung muss der Händler korrekt bei Computop konfiguriert sein. Hierzu mit Computop Support absprechen.

Parameter zum Bestätigen einer Ratenkaufzahlung bei easyCredit


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

CodeExt

ans..1024

O

Fehlercode von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

ErrorText

ans..1024

O

Fehlertext von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

Antwort-Parameter beim Bestätigen einer Ratenkaufzahlung bei easyCredit



Buchung (Lieferung melden)

Um die Lieferung über eine Server-zu-Server-Verbindung an easyCredit manuell zu melden, rufen Sie folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Der Minimal- und Maximalbetrag bei easyCredit sind 200-5000 €.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

Date

dttm

O

Datum, an dem die verkaufte Leistung/Ware geliefert wurde. im Format YYYY-MM-DD. Die Lieferung wird separat von der Bestätigung angestoßen.

Hinweis: Für das manuelle Ausführen der Lieferung muss der Händler korrekt bei Computop konfiguriert sein. Das kann auch mit dem Parameter Capture übersteuert werden. Hierzu mit Computop Support absprechen.

Capture

ans..6

O

Bestimmt Art und Zeitpunkt der Buchung (engl. Capture). AUTO: Buchung sofort nach Autorisierung (Standardwert). MANUAL: Buchung erfolgt durch den Händler. <Zahl>: Verzögerung in Stunden bis zur Buchung (ganze Zahl; 1 bis 696).

ReqIDans..32OUm Doppelzahlungen zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Paygate keine Zahlung aus sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet.

Parameter für Buchung einer Ratenkaufzahlung bei easyCredit


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

CodeExt

ans..1024

O

Fehlercode von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

ErrorText

ans..1024

O

Fehlertext von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

Antwort-Parameter bei Buchung einer Ratenkaufzahlung bei easyCredit



Gutschrift (Rückabwicklung melden)

Um eine Rückabwicklung über eine Server-zu-Server-Verbindung an easyCredit zu melden, rufen Sie folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Der Minimal- und Maximalbetrag bei easyCredit sind 200-5000 €.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

Date

dttm

M

Datum, zu dem die Rückabwicklung vom Händler entgegengenommen wurde im Format YYYY-MM-DD

Reason

enum

M

Grund für die Rückabwicklung. Mögliche Werte sind:

<WIDERRUF_VOLLSTAENDIG>

<WIDERRUF_TEILWEISE>

<RUECKGABE_GARANTIE_GEWAEHRLEISTUNG>

<MINDERUNG_GARANTIE_GEWAEHRLEISTUNG>

ReqIDans..32OUm Doppelzahlungen zu vermeiden, übergeben Sie einen alphanumerischen Wert, der Ihre Transaktion identifiziert und nur einmal vergeben werden darf. Falls die Transaktion mit derselben ReqID erneut eingereicht wird, führt das Paygate keine Zahlung aus sondern gibt nur den Status der ursprünglichen Transaktion zurück. Bitte beachten Sie, dass das Paygate für die erste initiale Aktion einen abgeschlossenen Transaktionsstatus haben muss. Einreichungen mit identischer ReqID auf einen offenen Status werden regulär verarbeitet.

Parameter für Rückabwicklung einer Ratenkaufzahlung bei easyCredit


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers

RefNr

ns..30

O

eindeutige Referenznummer

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

CodeExt

ans..1024

O

Fehlercode von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

ErrorText

ans..1024

O

Fehlertext von easyCredit, wenn mit Computop Support abgesprochen

Antwort-Parameter bei Rückabwicklung einer Ratenkaufzahlung bei easyCredit

1 Comment

  1. Unknown User (ahrens)

    Hallo, vielen Dank für die Zusammenstellung. Können wir diese dann auch in die Produktmatrix übernehmen du hier auf die Seiten der jeweiligen Zahlarten verlinken ?