Page tree

Search

Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Über Real Debitorenmanagement

Allgemeines zum Real Debitorenmanagement

Das Computop Paygate bietet dem Händler mit einem Partner/externen Dienstleister ein vollumfängliches Debitorenmanagement an. Der Händler ist damit in der Lage, über Computop Debitorenkonten zu pflegen sowie den aktuellen Zahlungsstatus sämtlicher Bezahlmethoden an den Dienstleister zur Nachvollziehbarkeit und Kontenkontrolle zu übergeben.


Logo

Info

Das Paygate bietet individuell skalierbare Lösungen für die Finanz- und Debitorenbuchhaltung – inklusive der nachgelagerten Prozesse wie Logistik, Mahnwesen oder Inkasso.

TypDebitorenmanagement

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite vom Real Debitorenmanagement (https://www.real-solution.de/).


Diagramm zum Prozessablauf

Real Debitorenmanagement Prozessablauf


Paygate-Schnittstelle


Definitionen

Datenformate:

FormatBeschreibung

a

alphabetisch

as

alphabetisch mit Sonderzeichen

n

numerisch

an

alphanumerisch

ans

alphanumerisch mit Sonderzeichen

ns

numerisch mit Sonderzeichen

bool

Bool’scher Ausdruck (true oder false)

3

feste Länge mit 3 Stellen/Zeichen

..3

variable Länge mit maximal 3 Stellen/Zeichen

enum

Aufzählung erlaubter Werte

dttm

ISODateTime (JJJJ-MM-TTThh:mm:ss)


Abkürzungen:

AbkürzungBeschreibung

CND

Bedingung (condition)

M

Pflicht (mandatory)

O

optional

C

bedingt (conditional)


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnungen der Parameter in Groß- oder Kleinbuchstaben zurückgegeben werden können.

Bonitätsprüfung durchführen

Um eine Bonitätsprüfung für Real Solution über eine Server-zu-Server-Verbindung durchzuführen, rufen Sie bitte folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die zu verschlüsselnden Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

RefNr

ns..30

M

Eindeutige Referenznummer zur Anfrage, zum Beispiel Bestellnummer

OrderDesc

ans..768

O

Beschreibung der gekauften Waren

EventToken

a2

M

Abkürzung der auszuführenden Aktion:

<BC> für BonitätsCheck

<DC> für DirectChange (muss mit Computop Support angestimmt werden). Hier erfolgt kein Bonitäts-check, die Daten werden nur im Paygate gespeichert. Erst bei einem Update (UP+RG) werden die Daten an Real Solution übermittelt; <OC> ist nicht notwendig.

RequestReason

a2

M

Anfrageart:

<ZG> für Zahlungsgarantie

<ZL> für Zahlungsgarantie Lastschrift

<VK> für Vorkasse

<VL> Vorkasse per Lastschrift

IPAddr

ans..15

O

IP-Adresse der angefragten Person

CustomerID

ans..20

M

Kunden-, Debitoren- oder Kontonummer der angefragten Person

ShopID

ans..20

O

ID des Shops

Channel

ans..64

O

Falls verschiedene Bestellsysteme parallel genutzt werden, kann hier das Bestellsystem identifiziert werden

Salutation

ans..10

O

Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.

FirstName

ans..24

M

Vorname des Kunden

LastName

ans..30

M

Nachname oder Firmenname

DateOfBirth

ans..10

O

Geburtsdatum im Format YYYY-MM-DD

PlaceOfBirth

ans..30

O

Geburtsort

AddrStreet

ans..30

M

Straßenname und Hausnummer

AddrDistrict

ans..30

M

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

AddrAddition

ans..50

O

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

AddrZIP

ans..5

O

Postleitzahl

AddrCity

ans..30

O

Ort

AddrCountryCode

a2

O

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland

Phone

ans..20

O

Telefonnummer des Kunden

Email

ans..100

O

E-Mail-Adresse des Kunden

MobileNo

ans..20

O

Mobiltelefonnummer des Kunden

AccOwner

ans..30

O

Kontoinhaber. Aufbau: Anrede;Vorname;Nachname.

AccBank

ans..40

O

Name der Bank

IBAN

ans..34

O

IBAN

BIC

ans..11

O

BIC

Voranschrift (Optional: Alte Anschrift der Person)

AddrStreet2

ans..30

O

Straßenname und Hausnummer

AddrDistrict2

ans..30

O

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

AddrZip2

ans..5

O

Postleitzahl

AddrCity2

ans..30

O

Ort

AddressAddition2

ans..50

O

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

AddrCountryCode2

a2

O

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland

Lieferanschrift (Optional)

sdSalutation

ans..10

O

Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.

sdFirstName

ans..24

O

Vorname des Kunden

sdLastName

ans..30

O

Nachname oder Firmenname

sdAddrStreet

ans..30

O

Straßenname und Hausnummer

sdAddrDistrict

ans..30

O

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

sdAddrZip

ans..5

O

Postleitzahl

sdAddrCity

ans..30

O

Ort

sdAddressAddition

ans..50

O

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

sdAddrCountryCode

a2

O

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland

Parameter für Bonitätsprüfung mit RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate an Ihr System zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers, die eindeutig sein muss

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

RefNr

ns..30

O

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OFehlercode von Real Solutions
ErrorTextans..256OFehlertext von Real Solutions
ReferenzIDn..50OEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solutions

Antwort-Parameter für Anlage von Debitoren



Bestellung anlegen

Um eine Bestellung für Real-Solution über eine Server-zu-Server-Verbindung anzulegen, verwenden Sie bitte folgende URL:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Bonitätsprüfung

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

RefNr

ns..30

M

Eindeutige Referenznummer, z.B. Bestellnummer

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

EventToken

a2

M

Abkürzung der auszuführenden Aktion: <OC> für Open Position Create

Parameter für Bestellungen über RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers, die eindeutig sein muss

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

RefNr

ns..30

O

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OFehlercode von Real Solutions
ErrorTextans..256OFehlertext von Real Solutions
ReferenzIDn..50OEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solutions

Antwort-Parameter für Bestellungen über RealDebtor



Rechnungen anlegen, buchen, gutschreiben

Mit Bezug auf eine zuvor eingerichtete Bestellung können Sie Rechnungen anlegen, diese anschließend buchen, gutschreiben etc. Hierzu rufen Sie bitte folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

RefNr

ns..30

M

Eindeutige Referenznummer, zum Beispiel Bestellnummer

EventToken

a2

M

Abkürzung der auszuführenden Aktion: <UP> für Update Datensatz

RequestReason

a2

M

Anfrageart:

<RG> für Rechnung

<GU> für Gutschrift

<ZA> für Zahlung

<MA> für Mahnung

<RM> für Mahnstatus zurücksetzen

<DF> für Ausfall

Capture

ans..6

O

Bestimmt Art und Zeitpunkt der Buchung.

AUTO: Die Rechnung ist bereits mit der Bestellung bezahlt (z.B. Zahlarten PayPal, Kreditkarte)

ACHTUNG: Es darf kein separater Request mit Re-quest Reason ZA zur Übermittlung der Zahlung geliefert werden.

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die betreffende Zahlung

PayType

a..3


Zahlungsart:

<EDD>    Lastschrift (ELV)

<SO>      Sofort

<PP>       PayPal

<RG>      Rechnung

<KL>       Klarna

<CC>      Kreditkarte allgemein ohne Markenaufteilung

<VI>        Visa

<MC>      MasterCard

<AE>       American Express

<DC>      Diners

<JCB>     JCB

<MD>      Maestro

<DI>        Discover

Adressdaten (nur bei RequestReason RG)

DebitorID

ans..10

M

Kunden-, Debitoren- oder Kontonummer der angefragten Person

Salutation

ans..10

O

Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.

FirstName

ans..24

M

Vorname

LastName

ans..30

M

Nachname oder Firmenname

DateOfBirth

ans..10

O

Geburtsdatum im Format YYYY-MM-DD

PlaceOfBirth

ans..30

O

Geburtsort

AddrStreet

ans..30

M

Straßenname und Hausnummer

AddrDistrict

ans..30

M

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

AddrAddition

ans..50

O

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

AddrZIP

ans..5

O

Postleitzahl

AddrCity

ans..30

O

Ort

AddrCountryCode

a2

O

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland

Phone

ans..20

O

Telefonnummer des Kunden

Email

ans..100

O

E-Mail-Adresse des Kunden

MobileNo

ans..20

O

Mobiltelefonnummer des Kunden

AccOwner

ans..30

O

Kontoinhaber. Aufbau: Anrede;Vorname;Nachname.

AccBank

ans..40

O

Name der Bank

IBAN

ans..34

O

IBAN

BIC

ans..11

O

BIC

Voranschrift (Optional: Alte Anschrift der Person)

AddrStreet2

ans..30

O

Straßenname und Hausnummer

AddrDistrict2

ans..30

O

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

AddrZip2

ans..5

O

Postleitzahl

AddrCity2

ans..30

O

Ort

AddressAddition2

ans..50

O

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

AddrCountryCode2

a2

O

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland

Lieferanschrift (Optional)

sdSalutation

ans..10

O

Anrede „Herr“, „Frau“, „Firma“ oder „Unbekannt“. Wenn nicht angegeben oder falsch, gilt „Unbekannt“.

sdFirstName

ans..24

O

Vorname des Kunden

sdLastName

ans..30

O

Nachname oder Firmenname

sdAddrStreet

ans..30

O

Straßenname und Hausnummer

sdAddrDistrict

ans..30

O

Adresszusatz wie z.B. Ortsteil

sdAddrZip

ans..5

O

Postleitzahl

sdAddrCity

ans..30

O

Ort

sdAddressAddition

ans..50

O

Adresszusatz wie z.B. z.Hd. Frau xy

sdAddrCountryCode

a2

O

Ländercode zweistellig gemäß ISO 3166, DE=Deutschland

Zusatzdaten für Rechnung und Gutschrift

InvoiceNr

ans..20

O

Belegnummer der Rechnung oder Gutschrift, wenn mit Computop Support abgesprochen und entsprechend konfiguriert

InvoiceDate

ans..10

M

Belegdatum der Rechnung oder Gutschrift im Format YYYY-MM-DD

InvoiceText

ans..100

M

Belegtext der Rechnung oder Gutschrift.

Bei Rechnung optional, wenn OrderDesc angegeben ist.

DueDate

ans..10

C

Nur bei Rechnung: Fälligkeitsdatum (YYYY-MM-DD)

ArticleList

ans..1024

C

Nur bei Rechnung, optional: Artikelliste mit Beschreibung der Waren und Preise

<Nummer>;<Name>;<Zusatz>;<Bruttopreis>; <Nettopreis>;<Umsatzsteuersatz>;<Warengruppe>

<;> trennt Felder innerhalb eines Artikeldatensatzes
<+> trennt mehrere Artikeldatensätze

Datentyp (Größe)

Nummer (ans..40)

Name (ans..100)

Zusatz (ans..10)

Bruttopreis (n..10) in Cent

Nettopreis (n..10) in Cent

Umsatzsteuersatz (n..4), z.B. 1900 für 19%

Warengruppe (ans..15)

NetAmount

n..10

M

Nettobetrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

TaxCode

n..4

C

Nur bei Rechnung, optional; Pflicht, wenn ArticleList angegeben ist: Umsatzsteuersatz z.B. 1900 für 19%

Parameter für Rechnungen mit RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers, die eindeutig sein muss

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

RefNr

ns..30

O

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OFehlercode von Real Solutions
ErrorTextans..256OFehlertext von Real Solutions
ReferenzIDn..50OEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solutions

Antwort-Parameter für Rechnungen mit RealDebtor



Bestellung stornieren

Um eine eingerichtete Bestellung zu stornieren, rufen Sie bitte folgende URL auf:


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen lehnt das Paygate alle Zahlungsanfragen mit Formatfehlern ab. Bitte übergeben Sie deshalb bei jedem Parameter den korrekten Datentyp.

Die folgende Tabelle beschreibt die verschlüsselten Übergabeparameter:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MerchantID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird. Dieser Parameter ist zusätzlich auch unverschlüsselt zu übergeben.

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

TransID

ans..64

M

TransaktionsID, die für jede Zahlung eindeutig sein muss

Amount

n..10

M

Betrag in der kleinsten Währungseinheit (z.B. EUR Cent).

Bitte wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn Sie Beträge < 100 (kleinste Währungseinheit) buchen möchten.

Currency

a3

M

Währung, drei Zeichen DIN / ISO 4217

MAC

an64

M

Hash Message Authentication Code (HMAC) mit SHA-256-Algorithmus

EventToken

a2

M

Abkürzung der auszuführenden Aktion: <OS> für Open Position Storno

RefNr

ns..30

M

Eindeutige Referenznummer, z.B. Bestellnummer

Parameter für Stornierung bei RealDebtor


Die folgende Tabelle beschreibt die Ergebnis-Parameter, die das Paygate als Antwort zurückgibt:

Parameter

Format

CND

Beschreibung

MID

ans..30

M

HändlerID, die von Computop vergeben wird

PayID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für die Zahlung, z.B. zur Referenzierung in Batch-Dateien

XID

an32

M

Vom Paygate vergebene ID für alle einzelnen Transaktionen (Autorisierung, Buchung, Gutschrift), die für eine Zahlung durchgeführt werden

TransID

ans..64

M

Transaktionsnummer des Händlers, die eindeutig sein muss

Status

a..50

M

OK oder FAILED

Description

ans..1024

M

Nähere Beschreibung bei Ablehnung der Zahlung. Bitte nutzen Sie nicht den Parameter Description sondern Code für die Auswertung des Transaktionsstatus!

Code

n8

M

Fehlercode gemäß Paygate Antwort-Codes (A4 Fehlercodes)

RefNr

ns..30

O

Wenn zuvor übergeben, wird die Referenznummer zurückgegeben

CodeExtn..10OFehlercode von Real Solutions
ErrorTextans..256OFehlertext von Real Solutions
ReferenzIDn..50OEindeutige ID der Auskunft/Antwort von Real Solutions

Antwort-Parameter für Stornierung bei RealDebtor